Gold für echten Käsegenuss: Top-Ergebnisse für Old Amsterdam beim DLG-Preis 2023

  • Goldmedaillen für Old Amsterdam Original 48+ und Old Amsterdam G.O.A.T.
  • Silbermedaillen für Old Amsterdam Original Licht 35+, Old Amsterdam Würzig und cremig und Old Amsterdam Jung und mild

Huizen (Niederlande), Januar 2023 – Die Käsespezialitäten der beliebten niederländischen Marke Old Amsterdam haben erneut zahlreiche DLG-Auszeichnungen erhalten. Das Leitprodukt Old Amsterdam Das Original 48+ erhielt in allen Testbereichen eine Goldmedaille mit der Höchstnote 5.0. Die Ziegenmilchvariante von Old Amsterdam erreichte ebenfalls Gold. Insgesamt fünf handwerklich hergestellte Käsesorten des Herstellers schafften es auf das Siegertreppchen.

Ein Modell niederländischer Käsekunst
Das Ziel der Gründer von Old Amsterdam ist es, den besten und authentischsten Käse der Niederlande herzustellen. Sie setzen auf lokale Zutaten, handwerkliches Können und viel Zeit zum Reifen. Die Rechnung geht auf: Mit insgesamt fünf Medaillen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zeigen die Käsehersteller aus den Niederlanden, dass sie wissen, wie ein Laib Käse zum Preisträger wird. Das überzeugt nicht nur die Jurys vieler Food Awards, sondern auch Feinschmecker in über 60 Ländern.
Die DLG-Jury bewertet die Käse nach vier Kriterien. Beurteilt werden der äußere Eindruck, die Konsistenz des Käselaibs, der Geruch und natürlich der Geschmack. Old Amsterdam überzeugt in all diesen Kategorien durchweg.

So werden Gewinner gemacht
Ganz oben auf dem Podium stehen Goldgewinner Old Amsterdam Das Original 48+ und Old Amsterdam Ziege. Am Stück entfalten sie ihr volles Aromapotenzial am besten. Der Original 48+ wird aus niederländischer Kuhmilch hergestellt und zeichnet sich durch die besonders lange Reifezeit aus. Holländische Ziegenmilch gibt Old Amsterdam Ziege seine besondere Geschmacksbasis. Dabei sorgen die Proteine ​​und feineren Fettkügelchen der Ziegenmilch für die typische Struktur.

Wie alle Käsesorten bei Old AmsterdamDie besten Käsesorten werden auf Holzbrettern gereift. Alles muss stimmen: Luftfeuchtigkeit und Temperatur werden während des gesamten Prozesses genau überwacht und je nach Reifephase angepasst. Auch Pflege und regelmäßiges Drechseln per Hand sind selbstverständlich. All dies gewährleistet eine gleichbleibende Qualität und den typischen Charakter jeder Sorte.

Käsekultur mit Geschichte
Seit fast 40 Jahren Old Amsterdam Käsesorten erfreuen Fans auf der ganzen Welt. Mit diesem Ziel vor Augen entwickelte das Familienunternehmen Westland Kaas die Spezialitäten. Dafür kombinierten die Käseprofis niederländische Käsekompetenz mit italienischem Know-how. Das Ergebnis war unter anderem eine spezielle Käsekultur als Säurestarter, die für einen ausgewogenen Geschmack der Käse sorgen sollte. Das Geheimnis seiner Zusammensetzung ist gut gehütet, denn es legt den Grundstein für das typische und unverwechselbare Aroma späterer Käsesorten.

Die Käsespezialitäten von Old Amsterdam gibt es am Stück an der Käsetheke im Lebensmitteleinzelhandel und in Feinkostgeschäften. Im SB-Bereich sind Schnitt- und Stückware für den Kühlbereich erhältlich. Weitere Informationen zum Sortiment und Unternehmen sowie viele Rezeptideen finden Sie unter: OldAmsterdam.de

Über die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)
Als gemeinnütziger, unabhängiger Verein bietet die DLG ein offenes Netzwerk für Landwirtschaft, Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft. Ziel ist es, durch Wissensqualität und Technologietransfer nachhaltige Fortschritte in diesem Bereich sicherzustellen. Eine wichtige Säule ist der internationale Wissenstransfer.
Darüber hinaus prüft und fördert die DLG die Qualität von Lebensmitteln, Agrartechnik und Betriebsmitteln und ist international führend.

AltAmsterdam
Old Amsterdam ist eine hundertprozentige Markentochter des 1936 von drei Brüdern im niederländischen Huizen gegründeten und bis heute dort ansässigen Familienunternehmen Westland Kaasspecialiteiten BV. Es steht seit 85 Jahren für hochwertigen Premiumkäse und innovative Produktentwicklungen.
Darüber hinaus mit Maaslander, Westlite und Trenta Old AmsterdamMit der 1985 in den Niederlanden eingeführten Marke gehören vier weitere international vertriebene Käsemarken zum Portfolio des Unternehmens. Westland ist Mitglied von MVO Nederland, einer niederländischen Organisation zur Förderung der sozialen Verantwortung inländischer Unternehmen. Mit dem Westland Family Trust unterstützt das Familienunternehmen außerdem lokale und regionale Kultur- und Kulturveranstaltungen, soziale Projekte. In Deutschland ist die Old Amsterdam Das Sortiment wird über den eigenen Außendienst vertrieben und ist sowohl im Lebensmitteleinzelhandel als auch über den Feinkostladen erhältlich.

Warenkorb
Nach oben scrollen