Herzhafter Osterkranz

  0 ratings
FÜR 2 GEFLOCHTENE BROTE, CA. 2,5 STUNDEN

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 7 g (1 Päckchen) Hefe
  • 200 g grob geriebener Old Amsterdam Das Original
  • 125 ml Pfl anzenöl (z. B. Sonnenblumenöl)
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier + 1 Ei zum Bestreichen
  • 1 Teelöffel Salz

Zubereitung

  1. Alle Zutaten vorbereiten. In einem Topf die Eier mit der Milch verquirlen, das Salz hinzufügen und die Mischung leicht erwärmen. In einer großen Schüssel das Mehl mit der Hefe und dem Zucker vermischen und die Milchmischung nach und nach mit Öl einrühren.
  2. Alles zu einem weichen und glatten Teig verarbeiten und etwa 10 Minuten lang kneten. Falls nötig, mehr Mehl zugeben, wenn der Teig zu feucht ist. Dann 2/3 des Käses hinzufügen und den Teig kurz durchkneten. Den Teig zu einer Kugel ormen und in einer mit Frischhaltefolie abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Zopf fl echten: Den Teig fl ach drücken und in 2 Stücke teilen. Aus jedem Stück 3 Kugeln formen. Diese zu ca. 30 cm langen Strängen rollen. Für 1 Laib in V-Form zwei Enden zusammendrücken und das dritte in der Mitte gerade nach oben legen. Den Teig abwechselnd links und rechts über die Mitte legen und den Teig am Ende zusammendrücken. Die Enden leicht einklappen.
  4. Die Brote auf einem gefetteten Backblech an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben. Das Brot mit einem Stück geölter Frischhaltefolie abdecken. Den Backofen auf 220 vorheizen.
  5. Den Teig mit dem letzten verquirlten Ei bepinseln. Mit dem restlichen Käse bestreuen und die Brote in ca. 18 Min. goldbraun und gar backen.
Shopping Cart
Scroll to Top